26. Mai 2013: DIE KUNST DER FUGE

DIE KUNST DER FUGE

Die Kunst der Fuge

Die Kunst der Fuge

Carl Graf, Cembalo

Wie kein anderes Werk ist sie von Legenden umrankt. Sie gilt vielen als Opus ultimum Bachs, wird als Non plus Ultra des kontrapunktischen Satzes überhöht und galt lange als unaufführbar: die Kunst der Fuge von Johann Sebastian Bach.


Zum Gedenken an Ludwig Hahn (40. Todestag)

ZUSATZKONZERT

Am Donnerstag, 30. August kommt der Mädchenchor aus Le Pecq bei Paris in die Stadtpfarrkirche St. Martin und singt um 20 Uhr ein Konzert mit Kompositionen von Johannes Brahms und einigen skandinavischen Komponisten. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

NEU: Jahresprogramm 2018

Das gedruckte Fassung des Jahresprogramms mit allen Konzerten und Gottesdiensten ist erschienen. Sie können den Flyer > hier herunterladen.