19. Mai 2017: NACHTKLÄNGE - NACHKLÄNGE

NACHTKLÄNGE - NACHKLÄNGE

6. ÖKUMENISCHE NACHT DER KIRCHEN

Mit Kirchenmusik aus fünf Jahrhunderten bringen der Schottenchor Regensburg, die Kaufbeurer Martinsfinken, das Vokalensemble Quintensprung sowie mehrere Instru-mentalisten den gotischen Gottesraum zum Klingen.

20.00 Uhr Kirchensonaten und Orgelkonzerte von G. F. Händel und W. A. Mozart

20.30 Uhr Konzert mit dem Vokalensemble Quintensprung

21.00 Uhr Toccaten von Johann Sebastian Bach, gespielt von Pfarrer Carl Graf

21.30 Uhr Konzert mit den Kaufbeurer Martinsfinken

22.00 Uhr Evensong mit dem Schottenchor Regensburg

ZUSATZKONZERT

Am Donnerstag, 30. August kommt der Mädchenchor aus Le Pecq bei Paris in die Stadtpfarrkirche St. Martin und singt um 20 Uhr ein Konzert mit Kompositionen von Johannes Brahms und einigen skandinavischen Komponisten. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

NEU: Jahresprogramm 2018

Das gedruckte Fassung des Jahresprogramms mit allen Konzerten und Gottesdiensten ist erschienen. Sie können den Flyer > hier herunterladen.